Führungen & Workshops


Im KPM QUARTIER zeigen wir Ihnen Berlins ältesten noch heute produzierenden Handwerksbetrieb, von der Seite, die Sie am meisten interessiert. Unser vielfältiges Angebot an Führungen durch die KPM WELT macht Sie mit der Geschichte und Architektur unseres Hauses bekannt oder gewährt exklusive Einblicke in die Geheimnisse der handwerklichen Herstellung des weißen Goldes und der Porzellanmalerei.


Öffentliche Führungen

Nehmen Sie an einer öffentlichen Führung durch die KPM WELT teil und erleben Sie den Historiengang, den Herstellungsprozess sowie unsere Mitarbeiter in der Schauwerkstatt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eintritt pro Person: 12 Euro
Eintritt ermäßigt: 7 Euro

Führung KPM WELT
Samstags 15:00 Uhr


Exklusive Führungen

(mit Wunschtermin nach Voranmeldung
telefonisch 030 39009 0 oder per E-Mail)

Bei unseren exklusiven Führungen richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, ob Sie die Geheimnisse des Porzellanhandwerks erkunden, auf den Spuren Friedrichs des Großen durch "seine" Manufaktur wandeln, sich vom stilprägenden Design der KPM begeistern oder von der Architektur Berlins ältesten Handwerksbetriebs faszinieren lassen. Speziell für Kinder haben wir eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt des "weißen Goldes" im Programm. 

Gruppenführungspreis Deutsch: 45 Euro
zzgl. Eintrittspreis je Teilnehmer
Gruppenführungspreis Fremdsprachen: 60 Euro
zzgl. Eintrittspreis je Teilnehmer

Eintritt pro Person: 10 Euro
Eintritt ermäßigt: 5 Euro

Gruppenstärke pro Führung max. ca. 20 Personen

Manufakturführung

Die Erlebnisausstellung KPM WELT lädt zu einem 500 Meter langen Rundgang durch die Manufaktur ein. Beginnend unter einem Sternenhimmel entdecken Sie die Wandlung des Markenzeichens, dem königsblauen Zepter im Laufe der Zeit. Der Historiengang entführt Sie in das Jahr 1763 und zeigt an einzigartigen Exponaten den Werdegang der Berliner Manufaktur, vom Beginn bis in die Moderne. Danach können Sie in der historischen Ringkammer-Ofenhalle die originalen Brennöfen besichtigen.

Das Herzstück der Manufaktur bildet der Modellkeller, welcher bedeutende Formen aller Künstler und Designer beherbergt. Durch diesen gelangen Sie dann in die Schauwerkstatt, in der Mitarbeiter ihr Handwerk präsentieren. Den Abschluss bilden der Boccherini-Saal mit einer imposant gedeckten Tafel und der Modern Living Raum, welcher die jüngsten Design-Entwicklungen präsentiert.

Architekturführung

Der großzügige Hof des KPM QUARTIERS
Der großzügige Hof des KPM QUARTIERS

Entdecken Sie das historische Gebäudeensemble der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin bestehend aus Ofenhalle, Schlämmerei und ehemaliger Dreherei.

Das zwischen 1869 und 1872 nach Plänen des Architekten und KPM-Direktors Gustav F. Möller entstandene Ziegelbauwerk zählt zu den ältesten erhaltenen Gewerbebauten Berlins. Die im zweiten Weltkrieg zerbombten Teile der Manufaktur wurden durch Stahlbetonskelettbauten nach Bruno Grimmek ersetzt. Die Mischung aus alten und neuen Bauelementen macht den Manufakturstandort zu etwas ganz Besonderem.

Designführung

Bottega Veneta & Bugatti

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin hat in jeder Stilepoche Porzellane geschaffen, die weit über ihre Zeit hinausweisen.

Die Zusammenarbeit mit berühmten Künstlern und Designern wie Karl Friedrich Schinkel, Trude Petri oder Enzo Mari zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der KPM Berlin. Heute weisen Kooperationen mit Luxusmarken wie Bugatti oder Bottega Veneta  dem Design neue Wege. Lernen Sie die Manufaktur aus einer anderen Perspektive kennen und lassen Sie sich von ihren einzigartigen Entwürfen inspirieren.

Brenntechnikführung

Brennunterlagen

Kenner schätzen die hohe Festigkeit des KPM-Scherbens und sein strahlendes Weiß.

Von der geheimen Rezeptur der Porzellanmasse bis hin zum fertigen Porzellan bedarf es zahlreicher Arbeitsschritte und vor allem mehrerer genau definierter Brennvorgänge. Die Brenntechnikführung der im KPM QUARTIER vermittelt Ihnen auf anschauliche Weise alles Wissenswerte darüber.

Kinderführung

Mit großer Begeisterung dabei
Mit großer Begeisterung dabei

Warum Porzellan „weißes Gold“ genannt wird lernen Kinder in einer Entdeckungsreise durch die KPM WELT, mit vielen interaktiven Geschichten rund um das königliche Porzellan.

Die Schauwerkstatt lädt die jungen Besucher ein, selbst Erfahrungen in der handwerklichen Porzellanherstellung zu sammeln und kreativ zu werden, indem sie ihr eigenes Stück KPM-Porzellan bemalen können. Dieses dürfen sie schließlich als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Pro Kind: 20 Euro

Dauer ca. 1,5 Stunden, max. 15 Kinder je Gruppe, Führung inkl. Bemalen eines KPM Tellers

Als öffentliches Programm immer Samstags um 11 Uhr (mit Voranmeldung).


Workshops und weitere Angebote

Wie die stilbildenden Entwürfe für die Porzellane der KPM entstehen, erfahren Sie bei einem exklusiven Treffen mit unseren Designern. In einem interaktiven Workshop erleben Sie, wie jede Porzellanmalerei zum einzigartigen Kunstwerk wird. Und zum 250. Jubiläum der KPM Berlin haben wir für Sie ganz besondere Pakete geschnürt...

Meet and Greet mit Designern der KPM

Designer der KPM: Thomas Wenzel

Die perfekte Symbiose aus Form und Funktion kennzeichnet das mehrfach ausgezeichnete Design der KPM Porzellane. Die dahinter stehende Kreativität und Leidenschaft erleben Sie bei einem exklusiven Treffen mit den Designern der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin.

Pauschalpreis: 500 Euro

(zzgl. Eintritt und ggf. Führungspauschale)

Workshop Porzellanbemalen

In der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin werden alle Dekore von Hand gemalt. Der interaktive Workshop Porzellanmalerei lässt auch Sie zum Künstler werden. Entdecken Sie wie die künstlerische Freiheit der Porzellanmaler jedes Motiv zum Unikat werden lässt. Der Preis beinhaltet das erforderliche Porzellan zweiter Sortierung (einen KPM-Teller), den Eintritt in die KPM WELT sowie die individuelle Betreuung beim Malvorgang.

Pro Person: 45 Euro (mit vorheriger Führung 50 Euro)

Dauer etwa 1 Stunde, mit Führung etwa 1,5 - 2 Stunden, Teilnehmerzahl 5 - 15 Personen

Jubiläumspaket

KPM CAFÉ im KPM QUARTIER

Zum 250. Jubiläum der KPM Berlin haben wir für Sie ein ganz besonderes Paket zusammen-gestellt. Wir begrüßen Sie mit einem Sektempfang im KPM CAFÉ, bevor wir Sie bei einer Führung für die Kunst der handwerklichen Porzellanherstellung und Porzellanmalerei begeistern. Ihre persönliche Kreativität können Sie beim Bemalen eines großen Desserttellers der Form BERLIN unter Beweis stellen. Zum Abschluss genießen Sie von dem Serviceklassiker URBINO köstliches Gebäck und Getränke.

Pro Person: 60 Euro

Dauer etwa 3 Stunden, Teilnehmerzahl 5 - 15 Personen